Begegnungsreise nach Erfurt und zur KZ-Gedenkstätte Buchenwald

, Erfurt & KZ-Gedenkstätte Buchenwald

Vom 01.-03. November 2024 findet eine Begegnungsreise zur Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Buchenwald und nach Erfurt statt. Neben einem Besuch und Führung durch die Gedenkstätte Buchenwald wird auch der Erinnerungsort Topf & Söhne - die Ofenbauer von Auschwitz sowie die Alte Synagoge und Mikwe in Erfurt besichtigt werden.

Die Eckdaten im Überblick

  • Reisezeitraum/-ort: 01.-03.11.2024 in Erfurt/KZ-Gedenkstätte Buchenwald
  • Teilnahmebedingungen: fester Wohnsitz in NRW (diese Bedingung gilt nicht für jüdische Teilnehmende), ab 16 bis 99 Jahren
  • Teilnahmegebühren: 120 € und Mittagessen (in Kleingruppen selbst wählbar) sowie Getränke beim Abendessen --> Bei einer Absage werden zusätzlich die nicht stornierbaren Hotelkosten in Rechnung gestellt.
  • Inklusive: Übernachtung im Hotel, Eintrittsgelder, Transfer, Verpflegung (Frühstück und Abendessen)
  • Die Kosten für die An- und Abreise mit der Deutschen Bahn / öffentlichen Verkehrsmitteln in der zweiten Klasse werden erstattet.

Anmeldungen sind ab dem 18.02.2024 um 15:00 Uhr unter folgendem Link möglich: Anmeldung

Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter anmeldung@begegnen.nrw oder rufen Sie an unter 0521/9889 5037.

Hinweis: die Plätze sind in ihrer Anzahl begrenzt und meist schnell vollständig belegt.