19. Düsseldorfer Begegnungswoche

, Düsseldorf

begegnen e. V., das Polizeipräsidium Düsseldorf, das Gleichstellungsbüro der Landeshauptstadt Düsseldorf, die VHS Düsseldorf und weitere Kooperationspartner*innen bieten gemeinsam die nunmehr 19. Düsseldorfer Begegnungswoche an. An fünf Tagen begegnen sich vielfältige Menschen, um ihre Religionen, Weltanschauungen, Kulturen, ihren Alltag, ihre Lebensweisen und Fähigkeiten und insbesondere sich gegenseitig kennenzulernen.
Neben einem vielseitigen Programm kommt der ganz persönliche Dialog zwischen den Teilnehmer*innen nicht zu kurz! Medial geprägte, vorurteilsbehaftete Bilder im Kopf können so durch ganz persönliche Erfahrungen ersetzt werden.
Mit dieser exklusiven Fortbildungsmaßnahme setzen wir aktuellen Phänomenen wie Antisemitismus, antimuslimischen Rassismus und Diskriminierung etwas entgegen.